StartseiteTermine/ KalenderDownloadsGalerieKontaktDatenschutzImpressum

 

 
 

 

Wir über uns

 

Die Karate Abteilung des SC Rodau

besteht seit dem 12.02.2011 und umfasst zur Zeit ca. 50 Mitglieder. Der Verein ist Mitglied im Deutschen Karate Verband (DKV) und dem RBKD
(Ryukyu Bujutsu Kenkyu Doyukai) bedeutet Okinawanische Forschungsorganisation für die Kampfkünste.

Der DKV ist einer der wenigen Karate Verbände in Deutschland, der Mitglied des Deutschen Sportbundes ist. Die Mitgliedschaft im DKV bringt den Mitgliedern unseres Vereins etliche Vorteile. Der wohl wichtigste Vorteil besteht darin, dass sämtlichen Trainern in regelmäßigen Abständen bundesweit anerkannte Fortbildungmaßnahmen angeboten werden. Diese ständigen Weiterbildungsmaßnahmen ermöglichen eine effektive und gesunde Trainingsgestaltung, welche auf den neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen basiert.

Der RBKD bietet uns einen sehr tiefen Einblick, in die alten Japanischen (Okinawanischen) Kampfkünste. Der Dojoleiter Jörg Rippert ist direkter Schüler des Chef Instructors Shihan Toshihiro Oshiro 9. Dan.

In Rodau wird Kampfkunst auf höchstem Niveau angeboten. Der Trainingsbetrieb wird durch ausgebildete Karate und Kobudomeister, Trainer und Übungsleiter abgehalten.

Schrein im Honbu Dojo Rodau

 

 
 
SC Rodau 1972 e.V./ Oshiro Dojo - Copyright 2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Möchten Sie mehr über die Verwendung der Cookies wissen oder wie man sie abstellt, klicken Sie hier: Datenschutzhinweis.

Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk